Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität und AAHCI (Association of Academic Health Centers International) laden Sie herzlich zum internationalen Symposium „Forum Medizin 21 – Universitäre Medizin in der Covid-19 Pandemie“am 24. und 25. März 2022 ein.

Seit Beginn dieses Jahres hält ein Virus die Weltbevölkerung in Atem, hat das Leben auf unserem Globus von einem Moment auf den anderen verändert und viele Menschenleben gekostet. Die Relevanz und Wichtigkeit einer hochqualifizierten medizinischen Versorgung und Forschung wurde uns allen mit Nachdruck vor Augen geführt.

Neben lokal und regional ähnlichen Strategien zur Abwendung bzw. Linderung der Auswirkungen der Pandemie gab es weltweit unterschiedliche Herangehensweisen. Das Symposium soll speziell die Rolle der Universitäten und Universitätskliniken bei Pandemieausbruch und in weiterer Folge beleuchten. Dazu werden internationale Experten zu Austausch und Diskussion nach Salzburg eingeladen.

Für dieses Symposium werden 16 DFP Punkte vergeben und die Vorträge werden deutsch/english simultanübersetzt.

Nachsehen auf YouTube

Das gesamte Symposium kann auf YouTube nachgesehen werden. Zur Playlist.